Wohnungsbau in Stuttgart

Baut Stuttgart zu wenige Wohnungen?
Wie viele Wohnungen braucht die Stadt um horrenden Mietsteigerungen zu begegnen?
Welchen Bedarf haben wir überhaupt?
Wie entwickelt sich der Sozialmietwohnungsbau?
Nachverdichten, Innenentwicklung oder Bauen auf der grünen Wiese?
Was tut die Stadt beim Wohnungsbau überhaupt?

Diese und weitere Fragen thematisiert die Diskussionsveranstaltung „Wohnen in Stuttgart“ mit Baubürgermeister Peter Pätzold vom Referat Städtebau und Umwelt am 20. November 2018 um 19:00 Uhr im Clara- Zetkin-Waldheim, Gorch-Fock-Str. 26, Sillenbuch // Haltestelle: Silberwald.

Bei der Veranstaltung präsentiert Peter Pätzold Zahlen und Fakten zu Wettbewerben, laufenden Bebauungsplänen, Bauvolumen, Bevölkerungsentwicklung, Gesellschaftliche Entwicklung, Wohnungsmarkt, Entwicklung des Sozialmietwohnungsbau, Wohnbauförderung, Förderprogramme, usw.

URL:http://gruene-stuttgart.de/startseite/volltext-startseite/article/wohnungsbau_in_stuttgart/