Deine Fragen an Werner, Wolfgang & Winne...

cc-by-sa: flickr.com/boellstiftung

Liebe Freundinnen und Freunde,

egal ob Ihr Euch insbesondre für Integration, für den Konflikt zwischen Grünen Werten und realem Regierungshandeln oder für Verkehr interessiert - heute richtet sich unser Newsletter genau an Euch!

Am Freitag, den 2. März erläutern ab 18:30 Uhr unser Sozialbürgermeister Werner Wölfle und der städtische Integrationsbeauftragte Gari Pavkovic im westQuartier am Bismarckplatz (Elisabethenstraße 26) die bundesweit anerkannte Stuttgarter Integrationspolitik und nehmen sich anschließend ausreichend Zeit für Eure und unsere Fragen.

Für Dienstag, den 6. März ab 18:30 Uhr konnten wir dann Wolfgang Reimer, den Grünen Präsidenten des Regierungspräsidiums Stuttgart für eine mitgliederinterne Diskussion in der Kreisgeschäftsstelle (Königstraße 78, Eingang Marienstraße) gewinnen. Er war Ende letzten Jahres durch seine Äußerungen zu möglichen Fahrverboten angeeckt und stellt sich nun Fragen rund um Grünes Regierungshandeln.

Am Donnerstag, den 8. März kommt dann ab 19 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) unser Verkehrsminister Winne Hermann wiederum zu einer mitgliederinternen Runde in die Kreisgeschäftsstelle. Er wird uns einen Einblick in den momentanen Stand von Stuttgart 21 geben und mit uns über die Zukunft des Projekts diskutieren.

Damit genug der Termine - wäre nicht dieser krasse Fokus auf Männern.
Am 8. März ist bekanntlich internationaler Frauentag. Um 17:30 Uhr laden wir deshalb zu einem Frauenempfang in die Kreisgeschäftsstelle ein.
Außerdem haben wir zum Ausgleich weitere Veranstaltungen mit Frauen in der Grünen Pipeline: Am 22.3. erläutert Silvia Fischer auf unserer KMV ihre Ideen für Grüne Wohnungspolitik, am 5.4. diskutieren dann Beate Müller-Gemmeke MdB und Ricarda Lang übers Grundeinkommen und am 26.4. informiert uns Maria Heubuch über die Zukunft der Agrarpolitik.

Herzliche, etwas wehmütige Grüße
Fritz Mielert

PS: Wir haben uns eben noch mit einer Pressemitteilung zum Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig zu Fahrverboten geäußert.
PPS: Dies war nun mein letzter Newsletter als Euer Kreisgeschäftsführer. Danke für die Freue, die ich mit Euch haben durfte. Bleibt kritisch, bleibt höflich, bleibt fordernd, bleibt kreativ, bleibt engagiert!
PPPS: Leider gibt es unter Microsoft Outlook weiterhin Probleme mit Links zu unseren Terminen.

URL:http://gruene-stuttgart.de/startseite/volltext-startseite/article/deine_fragen_an_werner_wolfgang_winne/