12.11.2015

Informationsveranstaltung mit Landtagskandidat Winfried Hermann zum neuen Regionalbahnhof Vaihingen

Bildnachweis: Wikipedia

Unter dem Motto „Der neue Regionalbahnhof Vaihingen kommt! Was bedeutet das für Vaihingen und die Fildern?“ laden der Grüne Kreisverband Stuttgart und der Grüne Ortsverband Vaihingen am Montag, 16. November 2015 zu einer Informationsveranstaltung ein.

Die Vereinbarung zum Ausbau des Regionalbahnhofs Vaihingen wurde Anfang November 2015 von der Stadt Stuttgart, dem Land Baden-Württemberg, der DB und dem Verband Region Stuttgart unterschrieben. Die Projektpartner sind sich einig, dass das Projekt zeitnah realisiert werden soll.

Doch was bedeutet der Regionalbahnhof für Stuttgart-Vaihingen, die Landeshauptstadt Stuttgart und die Region? Was gab für die Beteiligten den Ausschlag, das Infrastrukturprojekt jetzt umzusetzen? Welche Möglichkeiten für eine Weiterentwicklung des Schienenverkehrsangebots eröffnen sich in der Region Stuttgart? Diese und andere Fragen wird der Grüne Landtagskandidat Winfried Hermann beantworten.

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Gemeinderat, Anna Deparnay-Grunenberg aus Vaihingen, wird darüber informieren, was diese Veränderung auf der betrieblichen Seite des Bahnhofs für die städteplanerischen Aspekte der Neugestaltung des Bahnhofs und des Umfeldes bedeuten.

Die Grünen freuen sich, für das Podium auch Reinhard König von der Initiative Filderbahnhof Vaihingen gewonnen zu haben. Die Initiative setzt sich schon seit Jahren für die Aufwertung und Umgestaltung des Vaihinger Bahnhofes ein.


Der neue Regionalbahnhof Vaihingen kommt!
Was bedeutet das für Vaihingen und die Fildern?
am 16. November 2015,
um 19:30 Uhr
im Bürgerforum, Rudi-Häussler-Saal
(Schwabenplatz 3, S-Vaihingen, bei Schwabengalerie)


Die Presse ist zu diesem Termin herzlich eingeladen.

URL:http://gruene-stuttgart.de/presse/pressemitteilungen/volltext-pressemitteilungen/article/informationsveranstaltung_mit_landtagskandidat_winfried_hermann_zum_neuen_regionalbahnhof_vaihingen/