Datenschutzerklärung

Angaben gemäß §13 Telemediengesetz 
Wir wissen, dass Sie dem Thema Datenschutz große Bedeutung beimessen. Deshalb ist uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein wichtiges Anliegen und wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (EU-Datenschutzverordnung, Telemediengesetz) sowie dieser Datenschutzerklärung. 

Eine Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie jedoch besondere Services z.B. das Abonnement für den Newsletter über unsere Website in Anspruch nehmen möchte, könnte eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten (beispielsweise Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Kreisverband Stuttgart geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. 

Mit dieser ausführlichen Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren.
Wir setzen zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen um, um einen möglichst lückenlosen Schutz Ihrer, über diese Website verarbeiteten, personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es Ihnen jederzeit frei, uns Ihre personenbezogenen Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise auch telefonisch, zu übermitteln. 


Datenverarbeitung
 
Unsere Website erfasst mit jedem Aufruf eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert.
Erfasst werden können (1) die verwendeten Browsertypen und -versionen, (2) das verwendete Betriebssystem, (3) die Refferer URL (die Internetseite, die zuvor besucht wurde), (4)  Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs,  (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse / Hostname),  (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.
Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf Personen. Die über die Website anonym erhobenen Daten werden statistisch und mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit zu erhöhen, um ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Darüber hinaus werden diese anonymen Daten der Server-Logfiles getrennt von allen angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und zudem in zyklischen Abständen gelöscht. 


Cookies 
Unsere Website verwendet so genannte „Cookies“. Cookies sind Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden und mit deren Hilfe Informationen aus einer Website an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können. Diese dienen dem Zweck Websites komfortabel, effektiv und sicher zu machen. Ein Cookie ist ein Datenelement, das eine Website an Ihren Browser schicken kann, um es dort auf Ihrem System zu speichern.  Gelegentlich nutzen auch wir temporäre Cookies, damit wir Sie effektiver unterstützen können, wenn Sie auf unsere Website zurückkommen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass er Sie davon in Kenntnis setzt, wenn Sie ein Cookie erhalten. Dann können Sie selbst entscheiden, ob Sie das akzeptieren oder der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Deaktivieren Sie die Setzung von Cookies, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Netscape, Mozilla, Firefox: ->Bearbeiten ->Einstellungen ->Erweitert ->Cookies
Explorer: ->Ansicht ->Internetoptionen ->Erweitert ->CookiesNetscape, Mozilla, Firefox: ->Bearbeiten ->Einstellungen ->Erweitert ->Cookies Explorer: ->Ansicht ->Internetoptionen ->Erweitert ->Cookies

Auf dieser Website ist die Komponente Matomo (150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand; vormals: Piwik150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand; vormals: Piwik) integriert. Matomo ist ein Open-Source-Softwaretool zur Web-Analyse. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Tool erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannter Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt. Die Software wird auf unserem Server betrieben, die datenschutzrechtlich sensiblen Logdateien werden ausschließlich auf diesem Server gespeichert. Der Zweck der Matomo-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite.
Matomo setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit der Setzung des Cookies wird uns eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die Matomo-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an unseren Server zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten wir Kenntnis über personenbezogene Daten, wie Ihrer IP-Adresse, die uns unter anderem dazu dient, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen. Mittels Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche auf unserer Internetseite gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an unseren Server übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch uns gespeichert. Wir geben diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Die können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Matomo ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Matomo bereits gesetzter Cookie jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Ferner besteht für Sie die Möglichkeit, dieser Erfassung zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu müssen Sie in Ihrem Browser "Do Not Track" einstellen. Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass unsere Internetseiten für Sie nicht mehr vollumfänglich nutzbar sind. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Matomo können unter https://matomo.org/privacy/ abgerufen werden. 

 

Registrierung auf unserer Website 
Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, sich z.B. für den Newsletter Versand unter Angabe von personenbezogenen Daten zu registrieren.
Welche personenbezogenen Daten dabei an uns übermittelt werden, ergibt sich aus der jeweiligen Eingabemaske, die für die Registrierung verwendet wird. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die interne Verwendung und für eigene Zwecke erhoben und gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient. 
Die Registrierung dient uns dazu, Ihnen Inhalte oder Leistungen anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Benutzern angeboten werden können. Es steht Ihnen jederzeit die Möglichkeit frei, Ihre personenbezogenen Daten abzuändern oder vollständig aus unserem Datenbestand löschen zu lassen. Wir erteilen Ihnen jederzeit auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind. Ferner berichtigen oder löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch oder Hinweis, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. 
Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertrauliche Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http.//“ auf „„https.//“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in der Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 


Abonnement unseres Newsletters 
Auf unserer Website können Sie auch unseren Newsletter abonnieren.
Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an uns übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske. Die Angabe Ihres Namens ist optional und ist lediglich für eine korrekte Anrede notwendig. In regelmäßigen Abständen informieren wir mit einem Newsletter über Aktuelles. Dieser kann grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn (1) Sie über eine gültige E-Mail-Adresse verfügen und (2) Sie sich für den Newsletter-Versand registrieren lassen. 
Die in diesem Rahmen erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. 
Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletter -Angebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. 
Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Ihre Einwilligung zur Speicherung von personenbezogenen Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.  Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link.  Ferner haben Sie die Möglichkeit sich jederzeit auch über unsere Website vom Newsletter-Versand abzumelden oder uns dies auf andere Weise z.B. persönlich mitzuteilen.


Kontaktmöglichkeit über die Website
Unsere Website enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu uns sowie eine unmittelbare Kommunikation ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst.
Sofern Sie per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert und wir verwenden diese ausschließlich zur Beantwortung Ihres Anliegens.  Diese Daten werden, sofern dem keine gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, nach Abschluss Ihres Anliegens umgehend gelöscht. Es erfolgt keine Weitergabe dieser Daten an Dritte. 


Rechte auf Auskunft, Löschen, Sperren und Berichtigen 
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogene Daten, deren Herkunft und Empfänger, sowie die Verarbeitung und Zweck der Speicherung.  

Auskunft über Ihre personenbezogenen gespeicherten Daten bekommen Sie
über unsere verantwortliche Stelle 
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Kreisverband Stuttgart 
Mark Breitenbücher (Kreisvorstand) 
Königstr. 78 
70173 Stuttgart 
Tel.: 0711- 615 95 01
Fax 0711-6159503  
E-Mail: info(at)gruene-stuttgart.de 
Website: www.gruene-stuttgart.de

Selbstverständlich können Sie Ihre personenbezogenen Daten löschen lassen, sofern diese keiner gesetzlichen Aufbewahrungsfrist entgegenstehen oder die Löschung in einem unverhältnismäßig hohen Aufwand stehen, tritt im Sinne des Datenschutzrechts eine Sperrung der Daten in Kraft. Diese verhindert die weitere Verwendung durch uns.
Bei fehlerhaften Daten können Sie diese selbstverständlich jederzeit berichtigen lassen.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Deutschland sind dies die jeweiligen Landesdatenschutzbeauftragten.


Datenschutz bei Bewerbungen
 

Über unsere Website schreiben wir aktuelle zu besetzende Stellen aus. Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen. Bitte beachten Sie hierbei den unvollständigen Schutz Ihrer Daten via Email und übermitteln Sie uns sensible Daten bitte immer über den Postweg oder mittels Verschlüsselungen. Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Nach der Stellenbesetzung und Ablauf der gesetzlichen Frist zur Abwehr von Rechtsstreitigkeiten werden Ihre Unterlagen aus unserem System gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen entgegenstehen, z.B. im Sinne von einer Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). 

Links zu anderen Websites 
Sie finden auf unserer Website auch Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links und Banner gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deswegen übernehmen wir auch keinerlei Verantwortung für Inhalt, Gestaltung und die Datenschutzbestimmungen dieser Seiten.
Bei der Verlinkung zu sozialen Netzwerken werden keinerlei personenbezogene Daten übertragen. 

Einbindung von Google Maps 
Unsere Website verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Darüber sammelt Google auch Daten über die Besucher der Webseite, die anschließend verarbeitet und genutzt werden.
Weitere Informationen über die Datenverarbeitung sind in den Google-Datenschutzhinweisen beschrieben: www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Im Google-Datenschutzcenter können persönliche Einstellungen geändert und angepasst werden. Weitere Anleitungen zur Verwaltung der persönlichen Daten bei Verwendung von Google-Produkten gibt es auf der von Google betriebenen Webseite http://www.dataliberation.org/

Einbindung von Videos 
Unsere Website verwendet eingebundene YouTube-Videos. Dadurch werden schon bei Aufruf der Webseite Cookies auf dem System der Nutzer*innen abgelegt. Um dies zu verhindern, muss das in den Browser-Einstellungen blockiert werden.
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/
Darüber hinaus verwenden wir auch eingebundene Vimeo-Videos. Dadurch werden schon bei Aufruf der Seite Cookies auf dem System der Nutzer*nnen abgelegt. Um dies zu verhindern, muss das in den Browser-Einstellungen blockiert werden.
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy. 

Verwendung von Social-Media-Buttons mit Datenschutz (Shariff) für Facebook, Instagram und Twitter 
Auf den Websites von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Kreisverband Stuttgart werden sogenannte Social-Media-Buttons für das Teilen von Inhalten auf Facebook, Instagram und Twitter verwendet. Diese Buttons tauchen u.a.  unterhalb von Artikeln auf und können zum Empfehlen einzelner Artikel in den sozialen Medien genutzt werden. Die Buttons werden auch zur Aktivierung der Darstellung von Facebook-, Instagram und Twitter-Feeds verwendet und sind u.a. mit „Mit Facebook verbinden“ sowie „Mit Twitter verbinden“ gekennzeichnet. Sobald diese Buttons aktiviert werden, wird eine Verbindung zu den Servern von Facebook oder Twitter hergestellt und Nutzerdaten werden an die externen Server übermittelt.
Weitere Informationen zur Initiative von heise.de für eine 2-Klick-Methode namens "Shariff"  

Weitere Informationen und Details zur Datenverarbeitung sowie Hinweise zum Datenschutz bei facebook, twitter und Instagram finden Sie bei den hinterlegten Links der jeweiligen sozialen Netzwerke. 

 

Ihr Kontakt zu uns 
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Stuttgart 
Vertretungsberechtigter: Mark Breitenbücher 
Königstraße 78 
70173 Stuttgart 
Tel. 0711-6159501 
Fax 0711-6159503 
E-Mail: info(at)gruene-stuttgart.de  
www.gruene-stuttgart.de

Quellenverweis: Website Datenschutzerklärung - Generator 
dsgvo-muster-datenschutzerklaerung.dg-datenschutz.de/ 
DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH Robert-Bosch-Straße 11, 85221 Dachau

Stuttgart, 19.05.2018

URL:http://gruene-stuttgart.de/meta-navigation/top/datenschutz/