15.04.2015

Große Geschlossenheit bei den Stuttgarter Grünen: die KandidatInnen zur Landtagswahl 2016 stehen fest

Gestern abend wurden im Rahmen der Wahlkreisversammlung unsere Stuttgarter KandidatInnen zur Landtagswahl für die vier Wahlkreise gewählt:

WAHLKREIS STUTTGART I
Erstkandidatin: Muhterem Aras, mit 92% der Stimmen gewählt
Zweitkandidatin: Gabriele Nuber-Schöllhammer

WAHLKREIS STUTTGART II
Erstkandidat: Winfried Hermann, mit 97,5% der Stimmen gewählt
Zweitkandidat: Nikolaus Tschenk

WAHLKREIS STUTTGART III
Erstkandidat: Franz Untersteller, mit 94% der Stimmen gewählt
Zweitkandidatin: Silvia Fischer

WAHLKREIS STUTTGART IV
Erstkandidatin: Brigitte Lösch, mit 94% der Stimmen gewählt
Zweitkandidatin: Petra Rühle

Mit großer Geschlossenheit haben die Stuttgarter Grünen ihre KandidatInnen für die Landtagswahlen 2016 nominiert. Die Botschaft der Basis ist für den Kreisvorsitzenden Mark Breitenbücher eindeutig: „Wir setzen auf unser Spitzenpersonal und sind stolz darauf, dieses starke bewährte Team für uns ins Rennen zu schicken. Unsere KandidatInnen sind in Parlament und Regierung wichtige ImpulsgeberInnen. Mit ihnen und unseren sehr engagierten Parteimitgliedern haben wir die besten Chancen, unsere drei Direktmandate in Stuttgart zu verteidigen und auch den Nordwahlkreis direkt zu gewinnen. Wir wollen in Stuttgart wieder ein fulminantes Ergebnis einfahren und unseren Beitrag dazu leisten, dass der nächste Ministerpräsident wieder Winfried Kretschmann heißt. So können wir unsere wichtigen Projekte, die wir auf den Weg gebracht haben, verstetigen.“

Kategorien:Pressemitteilung
URL:https://gruene-stuttgart.de/kreisverband/veranstaltungen/volltext-veranstaltungen/article/grosse_geschlossenheit_bei_den_stuttgarter_gruenen_die_kandidatinnen_zur_landtagswahl_2016_stehen_f/